Veranstaltungen

SAXOforte Donnerstag 28.12.2017

"Von Klassik bis Pop"

Ist es die Polyphonie aus Natur und Kultur, der eigene Sound einer Region mitten in Europa zwischen einer faszinierenden Vergangenheit und einer spannenden Zukunft? Oder ganz einfach die Mystik der Maare?
In jedem Fall sind es die Menschen, die die Klanglandschaft zwischen Rhein, Mosel und Sauer prägen. Die Mitglieder des Quartetts Saxoforte haben diese auditive Umwelt der Vulkaneifel aufgesogen und verbinden sie mit den Soundscapes der Welt.
Neben einem variantenreichen Klang präsentiert Saxoforte die ganze Bandbreite eines zeitgemäßen Saxophonquartetts. Das Repertoire besteht aus Originalkompositionen für Saxophon sowie einer Vielzahl von Bearbeitungen aus vier Jahrhunderten Musikgeschichte. Nicht zuletzt mit Songs aus Pop, Jazz und Blues sowie mit Balladen und Evergreens der Swing-Ära feiern die vier Musiker die ungeheure Klangvielfalt ihrer Instrumentenfamilie.
Für alle, die die Vielfalt der Saxophone erleben möchten, ist Saxoforte ein absolutes Muss.
Saxoforte - das ist viermal Klangkultur vom Feinsten.
Beginn 16.00 Uhr
Eintritt € 12,00