Veranstaltungen

Samstag 29.12.2018 Salonensemble Beda

Salonensemble Beda

Wiener Kaffeehausmusik mit dem Salon-Ensemble Beda
Am Samstag, dem 29. Dezember 2018 Uhr, gibt das Salon-Ensemble Beda im Hotel zur Mühle In Bad Breisig ein Konzert mit klassischen Wiener Melodien der Salon- und Caféhausmusik. Das Ensemble spielt als Sextett: 2 Violinen, Klarinette, Akkordeon, Tuba und Klavier.

Die fast tausendjährige österreichisch-ungarische Donaumonarchie unter Habsburger Kaisern und der radikale Bruch durch den 1.Weltkrieg hinterlassen ihr Echo auch in der Unterhaltungsmusik. Es erklingen Schuberts Ständchen Serenade aus dem Jahr 1828, Walzer und Polkas von Vater und Sohn Strauß und Franz Lehar, Märsche und Schmankerln für die Ohren, dazu K. u. K. Ungarisches und Rumänisches. Um nur einige Titel zu nennen: „Hallo, du süße Klingelfee“, „Salomé“, „Adieu, mein kleiner Gardeoffizier“, „Warum soll eine Frau…“„Sag beim Abschied leise Servus‘“ u.a.  

Die Moderation von Brigitte Hoffmann-Loss beleuchtet mit Anekdoten Entstehung und Hintergrund der Evergreens, und das Publikum darf mitwirken, z.B. beim Radetzky Marsch, der traditionell zum Jahreswechsel gehört.

Mitwirkende:
Brigitte Hoffmann-Loss – Violine, Gesang und Moderation
Gabi Gronewald – Violine
Hella Wallbaum – Klarinette
Swetlana Goldschmidt – Klavier
Lothar Ladentin – Tuba
Robert Cramer – Akkordeon und Organisation

Beginn ist 15.30 h, der Eintritt beträgt € 12,00